Aufrufe
vor 1 Woche

Smart Sell Content Marketing - Beat Ambord

  • Text
  • Content
  • Marketing
  • Unternehmen
  • Inhalte
  • Vermarktung
  • Digitalen
  • Multidrive
  • Ziele
  • Spezialisten
  • Ambord
Smart Sell ist das moderne Magazin für Verkäufer und Unternehmen, die mehr wollen. Aus der Sicht moderner Vermarktungsmethoden werden die Möglichkeiten für mehr Erfolg in der analogen und digitalen Vermarktung analysiert, in interessanten Beiträgen thematisiert und aus verschiedenen Blickwinkeln diskutiert. Damit leistet Smart Sell seinen ganz speziellen Beitrag zur Vermarktung von Produkten, Leistungen und Unternehmen, sowohl analog oder digital als auch hybrid.

CONTENT MARKETING

CONTENT MARKETING KAPITEL 2: DER NUTZEN VON CONTENT MARKETING Wesentlich für viele Anfänger im Content Marketing ist die Frage nach dem Nutzen. Immerhin bedeutet die Umsetzung der Möglichkeiten des Content Marketings auch einigen Aufwand, der nicht nur einmalig, sondern als fortlaufender Prozess geleistet werden muss. Und daraus soll und muss auch ein erkennbarer Nutzen resultieren. Nicht wenige kleine und mittelgrosse Unternehmen haben bislang das Content Marketing nicht speziell in ihre Marketing arbeit aufgenommen. Bisher ging es ja auch so und man hat überlebt. Allein aber schon die Begrifflichkeit „überlebt“ signalisiert, dass man sich als Unternehmen in einer wirtschaftlichen Auseinandersetzung mit anderen Unternehmen der gleichen Branche, also mit der Konkurrenz befindet. Und „überleben“ heisst noch lange nicht, dass das Unternehmen gut lebt oder einen beständigen Erfolg verzeichnen kann. Dazu kommt die Überlegung, was die Mitbewerber tun, um am Markt erfolgreich zu sein und zu bleiben. Dazu ist folgende Betrachtung sehr hilfreich: Noch vor einer Generation haben sich die Menschen als potentielle Käufer über Schaufenster, Annoncen, Plakate, Werbeaufsteller, Werbespots in Radio und Fernsehen oder mit der Produktdeklaration auf der Verpackung über Produkte und Leistungen informiert. Damit waren die Möglichkeiten der Werbung und des Offline­ Marketing so ziemlich erschöpft. Als ergänzendes Instrument kam oftmals noch die Mund-zu-Mund-Propaganda dazu. Heute haben die Menschen ganz andere technische Möglichkeiten der Information. Mit dem Einzug des Internet in die Unternehmen und privaten Haushalte entstanden ganz neue Möglichkeiten der Information, des Produkt- und Leistungsvergleiches und der Preisrecherche. Eine neue Qualität dieser Informationsmöglichkeiten kam mit dem mobilen Internet via Smartphone und Tablet in die Hände der Konsumenten. Heute kann sich quasi jeder Mensch in den modernen Industrienationen zu jeder Zeit und an fast jedem Ort online informieren und teils auch schon online Vertragsabschlüsse tätigen. Damit sind alle konkurrierenden Unternehmen am Markt aufgerufen, sich auch im Internet dem Konkurrenzkampf zu stellen. Das geht natürlich nur dann, wenn die Unternehmen mit ihren Leistungen und Produkten im Internet auch vertreten und dort sichtbar sind. Die Sichtbarkeit lässt sich letzten Endes nur über Inhalte erreichen und verbessert sich mit der Qualität, Vielseitigkeit und Kontinuität der Kommunikation über das Medium In­ 8

ternet. Speziell auf das Content Marketing bezogen heisst das, dass man als zukunftsfähiges Unternehmen nur dann längerfristig erfolgreich sein wird, wenn man sich mit den Möglichkeiten des Content Marketing im Internet etabliert und dort genau die Kanäle nutzt, die auch von den potentiellen Käufern genutzt werden. Das Offline-Marketing bleibt dabei als Bestandteil eines durchgängigen Content Marketings eine begleitende und ergänzende Komponente. Eine überschaubare Menge an Zahlen und Fakten die zeigen, dass Content Marketing, richtig gemacht, wirklich funktioniert und einen wesentlichen Beitrag zum Unternehmenserfolg leisten kann. Wer diese Zahlen und Fakten genauer studiert findet schnell heraus, dass hier ein wahrer Quell für mehr Erfolg im Unternehmen liegt. Besonders dann, wenn die Möglichkeiten des Der Nutzen von Content Marketing lässt sich am besten mit folgenden Fakten dokumentieren: Die acht guten Gründe für Content Marketing 1. Digitales Content Marketing ist 3x so erfolgreich wie klassische Werbung pro Dollar. 2. Es gibt eine positive Korrelation zwischen den Aufgaben für Content Marketing und der Effektivität. 3. Content Marketing kostet weniger als klassische Werbung. 4. Firmen mit gelernten Leuten im Bereich Content Marketing schneiden besser ab als andere Firmen. Und das um gleich 202 Prozent. 5. 70 Prozent der Verbraucher bevorzugen es, Unternehmen über Inhalte statt über klassische Werbung kennenzulernen. 6. 78 Prozent der Verbraucher glauben, dass Unternehmen, die individuell zugeschnittene Inhalte verbreiten, an einer guten Kundenbeziehung interessiert sind. 7. 60 Prozent der Verbraucher fühlen sich nach dem Lesen eines individuell auf sie zugeschnittenen Inhaltes dem Unternehmen positiver zugewandt. 8. 46 Prozent behaupten, das Web-Auftreten eines Unternehmens sei das A und O, um Glaubwürdigkeit zu vermitteln. Content Marketing auf das einzelne Unternehmen und seine Produkte heruntergebrochen werden. Als wesentlicher Vorteil gerade für kleine und mittlere Unternehmen dürfte gelten, dass Content Marketing in aller Regel deutlich billiger und preiswerter als klassische Werbung ist und damit zugleich mehr Ertrag erwirtschaftet werden kann. Dabei muss allerdings auch bedacht werden, dass billig nicht unbedingt der Massstab für gutes Content Marketing sein kann. Nur dann, wenn professionell an der Umsetzung der Möglichkeiten gearbeitet wird, bringt Content Marketing auch den Nutzen und Erfolg, den sich die Unternehmen davon versprechen. Deshalb sollten Inhalte und die technische Umsetzung eben nicht billig eingekauft, sondern bestenfalls an professionelle Experten beauftragt werden. Hier dürfte Punkt 3 der obigen Auflistung die initiale Zündung erreichen. Gelernte Leute im Content Marketing vervielfachen den Erfolg der mit Content Marketing möglich ist. Das beginnt bei der richtigen Content Strategie und endet nicht zuletzt beim professionell produzierten Inhalt. » SMARTSELL 9

Default Collection

„Smart Sell“ Prieview

SmartSell - Webkiosk

„Smart Sell“ Prieview
Smart Sell Content Marketing - Beat Ambord